Alles zum Spiel

icon
Hier geht es direkt zum Browsergame

Seit nunmehr zwölf Jahren existiert Evergore bereits, ein klassisches Online-Fantasy-Rollenspiel, welches sowohl Pen-and-Paper-Spieler anspricht als auch jene, die ihre Fähigkeiten ausschließlich über die Mechanik messen wollen. Außer einem Browser benötigt ihr weder zusätzlich zu installierende Software, noch etwaige Plugins.

Mühelos kann der Neuling in die Rolle seines Helden oder Antihelden schlüpfen und sich in einer atemberaubenden, mittelalterlichen Welt frei entfalten. Hierbei stehen euch fünf unterschiedliche Rassen zur Verfügung:

  •  Soll es ein feingliedriger, eleganter Elf werden, der eine holde Maid mit einem Bardenspiel verzaubert oder als Waldläufer mit gespanntem Bogen auf Wegelagerer zielt?
  • Liegt euch ein ruppiger Zwerg mehr, der tagsüber in den Minen nach Erzen schürft und sich des Nachts ein Starkbier in der Taverne gönnt?
  • Bevorzugt ihr vielmehr ein technisch versiertes Volk, dessen Intelligenz seinesgleichen sucht, der Magie gleichwohl nicht abgeneigt ist? Wie wäre es dann mit einem Gnom?
  • Auch nicht? Vielleicht ist etwas Vertrauteres nach eurem Geschmack. Menschen stellen wohl unangefochten die Vielschichtigsten aller Rassen dar. Wahre Überlebenskünstler sind sie – zweifellos dazu imstande, sich ihrer Umwelt anzupassen, allen widrigen Umständen zum Trotz.
  • Wenn euch das zu langweilig ist, trumpft doch mit einem Halbelf auf. Geübt im Umgang mit zahlreichen Waffen und die verheerende Gabe der Feuermagie besitzend, sollten diese Mischlinge niemals unterschätzt werden.

Ob ihr eine unbesonnene Adelige spielen oder einen heroischen Krieger wählen wollt, bleibt vollkommen euch überlassen. Möchtet ihr ein ehrlicher Handwerker sein, der in Wahrheit ein durchtriebener Gauner ist, nur zu! Seid ihr ein Kommandant, der ein ganzes Bataillon einer großen Stadt befehligt oder ist es in eurem Sinn, arglose Reisende zu überfallen? Dann tut es!

Schließt euch mit Gilden zusammen, gründet eine eigene Siedlung und baut sie zu Städten aus, um Wanderer in Scharen zu euch zu locken. Seid jedoch vorsichtig, wenn ihr die schützenden Tore ihrer Mauern hinter euch lasst, denn außerhalb von ihnen lauern mannigfaltige Gefahren.

Egal ob ihr euch bloß auf einen Ausflug begebt oder nach Tieren oder Ungeheuern jagt: Am besten ihr bildet für solcherlei Vorhaben eine Gruppe. Allein zu sein ist doch ohnehin viel zu langweilig.

Und was können wir euch noch anbieten?

  • Das Browsergame ist absolut free-to-play, keine versteckten Kosten.
  • Sämtliche Ausrüstungsgegenstände können durch die Spieler selbst hergestellt werden.
  • Manche der benötigten Materialien müssen gekauft, andere wiederum gefördert oder während einer Jagd erbeutet werden.
  • Gestaltet euer eigenes Profil selbst, indem ihr die Geschichte eures Helden niederschreibt und jedem Spieler zeigt, was ihn einzigartig macht.
  • Entscheidet euch für ein Charakterportrait eurer Wahl.
  • Führt spannende Kämpfe auf dem Duellplatz aus.
  • Schließt euch mit Freunden zusammen oder lernt neue Freunde kennen.
  • Interagiert mit anderen Spielern in unserem eigenen Forum.
  • Dort könnt ihr Handel betreiben, Abenteuer erleben, sogar Tunichtgute anprangern oder andere für eure Gilde begeistern.
  • Nehmt an Quests teil, welche eine direkte Auswirkung auf eure Gesinnung haben werden.

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und hören erst dann auf, wenn eure Kreativität ein Ende findet. Mit einem solchen Browsergame habt ihr die Möglichkeit ein digitales RPG vor dem Rechner auszuleben, denn Evergore ist ein Spiel, welches von der Interaktion und der Kommunikation zwischen den Spielern lebt. Dieses wird durch die Spielerschaft selbst verwaltet und weiterentwickelt – die Rechtsform ist ein eingetragener Verein.

Eine Finanzierung erfolgt über eingeblendete Werbebanner (keine Pop-Ups) und Spenden. Premiumfunktionen gibt es keine, denn Evergore ist ein nichtkommerzielles Hobbyprojekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s