Dunkler Stausee

Die Legenden erzählen von einer finsteren Wassermasse, die durch eine gewaltige Staumauer gehalten wird. Schwarz glitzernd reicht der dunkle Stausee weit in das Innere eines Höhlenlabyrinths. Eine rätselhafte Zahlenkombination aus einer nächtlichen Vision gibt Hinweise. Dazu stehen in Stein gemeisselt folgende Worte.

*************************************

Fünf Königreiche, alle gleich, alle zusammen,
zwei Klingen gezogen und wieder gestossen,
vier Königreich, alle gleich, alle zusammen,
mit Macht das Dunkle gegossen.

*************************************

Diese Zahlenkombination befindet sich an einer senkrechten Wand, vermutlich von Gnomen oder Zwergen hergestellt, mit 22 Schlitzen, regelmässig angeordnet. In 16 Schlitzen steckt eine lange, gerade Klinge. Die Skizze (Zahlen entsprechen den Schlitzen, Schrägstriche den Klingen darin):

 

…..1/………. 2/………… 3/………. 4
5/ ……….6/ ……….7/ ………..8/ ……….9
…..10/……… 11/…….. 12 /…….. 13/
14……… 15………16/……… 17/……… 18/
…..19……….. 20……… 21/……… 22/

 

Menschen, Elfen, Zwerge, Gnome und Halbelfen fanden sich zusammen und suchten gemeinsam nach diesem mysteriösen Ort. Sie haben sich zu einer Gilde zusammengeschlossen und wurden zu einer Gemeinschaft. Vieles ist nun im Entstehen, denn die unterschiedlichen Denkweisen, die bunten Wünsche und differenzierten Vorstellungen müssen erst zueinander finden. Nicht immer gelingt das, daher gibt es unterschiedliche Gruppierungen, die Häuser, welche um die Macht in der Gemeinschaft kämpfen. Was sich jedoch abzeichnet, ist eine dunkle Gesinnung.

Der Häuserkampf

Innerhalb der Gemeinschaft bestehen mehrere Häuser, die um die Vormachtstellung kämpfen. Immer wieder finden Rangierungskämpfe statt mit dem Ziel, das 1. Haus zu werden.

 

  1. Haus Aelus Dalharen
  2. Haus der Schatten
  3. Haus Gorengi
  4. Haus Lanius excubitor
  5. Haus Nautilus
  6. Haus in Entstehung

Zur Zeit aktuell

  • Aufbau der Jagdgruppen Stausee Legion 5 und 7
  • Die ersten Häuserkämpfe
  • Diskussion über die Handhabung des Handels und des Handwerks
  • Aufbau der Siedlung
  • Generierung des Goldes für das Stadtrecht.
  • Aufnahme von weiteren Mitgliedern
  • Kontakte zu anderen Gilden zwecks Stadtrat
Advertisements