Kintach

[Koordinaten – 100:110]

Kintach liegt, wohl zum Schutz vor Feinden, verborgen auf einem Ausläufer des kleinen Chachotgebirges, das die Hochmoore südlich von Eleorath durchschneidet. Aus westlicher Richtung kommend hat der Wanderer einen durch zahlreiche Felsklüfte und Sumpflöcher erschwerten Weg Richtung Stadt zu überwinden und anschließend eine Furt zu überqueren. Der Weg ist mit kleinen weißen Steinen markiert, um von Freunden Kintachs gefunden zu werden. Die kieferbestandenen Berghänge ragen so hoch auf, dass die Stadt nur aus nächster Nähe von der Kante des Steilhangs aus zu erblicken ist. Ein gut versteckter Kiessteig führt den Berg hinauf. Das letzte Stück des Weges zur Bergkuppe verläuft über eine in den Fels gehauene Treppe und einen ordentlich angelegten und sichtlich gepflegten Pfad.

Der Berg selbst ist vielerorts moosbewachsen und mit Eichen und Buchen bestanden. Man kann von ihm aus an guten Tagen bis Eleorath blicken. Unterhalb des Ortes stürzt ein Wasserfall eine Felskante hinab. Der Brunnen der die Wasserversorgung der Stadt sicherstellt, zählt zu den tiefsten des ganzen Landes. Doch die harte Arbeit hat sich aufgrund der höheren Sicherheit gelohnt. So ist dieses Fleckchen unabhängig von anderen Wasserquellen. Auch die klimatischen Bedingungen scheinen sich von der Außenwelt zu unterscheiden. So ist es zur kalten Jahreszeit in Kintach deutlich wärmer als anderswo in diesen Breiten.

Wer das Stadttor hinter sich lässt, kann auf einem Schild lesen welche Gebäude in der nahen Zukunft errichtet werden sollen. Die fleißigen Konstrukteure bemühen sich um einen effektiven und schnellen Ausbau der Stadt und die Stadtherren möchten sich hiermit offiziell dafür bedanken. Schließlich wird hier fast ohne Gegenleistung gearbeitet.

Bauschleife

Momentan findet kein Ausbau statt. Sollte Euch ein Gebäude nicht gut genug ausgebaut sein, wendet Euch an die Gildenleitung.

Marktplatz

In den kleinen Geschäften der Stadt kann man die meisten Waren, die die zivilisierte Welt kennt, erstehen. Dazu gehören:

  • alle Hölzer, Steine, Erze, Tücher und Leder
  • Bauteile bis zu Marmor und Eibe
  • Schwere Rüstungen bis zur Obsidianrüstung
  • Äxte bis zur Obsidian-Prunkaxt
  • Magiestäbe bis zum Onyxstab
  • Bögen bis zum Diamantbogen
  • Stoffrüstungen bis zur Onyxrüstung
  • Essenzen bis zur Sternenessenz
Advertisements